kompletter Vortrag / Kurzunterrichtseinheit „Das Recht am eigenen Bild“

Wenn man Medienpädagogik machen möchte, braucht man Konzepte.

Hier ein komplettes Konzept für eine Kurzunterrichts- oder Vortragseinheit „Das Recht am eigenen Bild“. Das Konzept ist auf eine 45-minütige Stunde ausgelegt und wurde bereits mehrere Male gehalten und für gut befunden.

Es gibt nur ein kleineres Problem: Bestimmte Teile des Vortrags sind urheberrechtlich geschützt und dürfen deshalb nicht verbreitet werden. Diese zwei Teile müssen „händisch“ nachgearbeitet werden. Dann darf das Material in der Schule verwendet werden.

hier die editierbare Word Datei

Handout _ Das Recht am eigenen Bild1

Bildquelle: Pixabay, CC0-Public Domain