Datenschutz in Schulen ad absurdum – Teil 1 von 3

Datenschutz in den Schulen ist gut und wichtig, wird mir aber in letzter Zeit zu undurchsichtig und restriktiv. In den Bekanntmachungen und Handreichungen zum Datenschutz; Freigaben des Kultusministeriums (hier abrufbar) kann man nachlesen, dass Sitzpläne mit Bild nicht mehr angefertigt werden SOLLTEN. Fotositzpläne seien nicht erforderlich, um Schüler kennen zu lernen. Man könne dies auch in den Anfangswochen durch Aufstellen von Namenskärtchen im Unterricht erreichen. Aber jetzt kommts: In Berufsschulen ist das Erstellen von Fotositzplänen DENKBAR, da an diesen Schulen Blockunterricht zumeist in großen Klassen gehalten wird, bei denen das Kennenlernen von Schülern schwieriger ist.

Was soll das jetzt bedeuten? Fotositzpläne sind nicht erwünscht, wenn man die Schüler als Lehrer öfter zu Gesicht bekommt? Bedeutet das im Umkehrschluss, dass z.B. in Intensivierungsstunden am Gymnsium, die im Wochenwechsel alle 14 Tage statt finden können, sehr wohl Fotositzpläne gemacht werden dürfen? Wenn in einer Klasse mehrere Kinder namens Meier und Müller sind, ist das Kennenlernen auch schwieriger. Ist dann ein Fotositzplan denkbar?

Die Bedeutung des Wortes „sollten“ ist jedem Lehrer klar. Es ist gleichbedeutend mit „müssen“. Aber was bedeutet „denkbar“?

Für mich sind diese Vorgaben so verwaschen, dass Sie als Orientierung nicht taugen. Fotositzpläne sind hilfreich und erleichtern dem Lehrer das Leben deutlich. Gerade in Klassen mit „offener Sitzordnung“, z.B. in Sport, Musik oder Kunst oder in Klassen mit häufiger Namensgleichheit oder Namensähnlichkeit halte ich den Fotositzplan für notwendig.

Mein Vorschlag lautet also: Fotositzpläne dürfen in allen Schulen erstellt werden, sollten aber am Ende des Schuljahres mit allen dazu gehörigen digitalen Fotos gelöscht werden. Ich halte das für den richtigen Kompromiss.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s